Finanzelle Unabhängigkeit – Brauche ich die Trading GmbH?

Wenn Sie die finanzielle Unabhängigkeit suchen, geht kein Weg daran vorbei, sich um die geeignete Rechtsform zu kümmern. Bei Immobilien kann z. B. eine vermögensverwaltende Immobilien GmbH sein; bei Aktien, Option und Futures die Trading GmbH.

Vorteile der Trading GmbH:

Besteuerung der Aktiengewinne in Höhe von nur ca. 1,5%

Unbeschränkte Verrechnung der Gewinne mit Verlusten bei Optionen bzw. komplexen Optionsstrategien wie  Straddle, Butterfly, Condor und Futures, auch im Hinblick auf die Beschränkung der Verlustverrechnung ab 2021 für private Kapitalanleger.

Unbeschränkter Abzug von Betriebsausgaben, wie Software, Börsenbriefe, Raumkosten, Abos und eventuell Gehalt und PKW-Kosten.

Langfristiger Vermögensaufbau durch Zinsenzinseffekt.

 

Nachteile der Trading GmbH:

Kosten für Bilanzierung und Buchführung
LEI
Startkapital sollte mindestens 50 TEUR betragen, gerne mehr

Willst Du mehr wissen rufe uns unter 06021456700 an.

#vermögensverwaltendeGmbH  #TraderGmbh #TradingGmbH

 

vorheriger Beitrag Zurechnung des Kirchensteuer-E…
nächster Beitrag Fristlose Kündigung – keine ni…