IHRE UNTERSTÜTZUNG IST GEFRAGT!

Sehr geehrte Damen und Herren, in allen Medien präsent ist derzeit das Konjunkturpaket 2020 der Bundesregierung. Ein Bestandteil davon soll eine Überbrückungshilfe für Unternehmen und Selbstständige werden, die wegen der Corona-Krise in Schwierigkeiten gekommen sind. Die Details zu dieser Förderung stehen noch nicht fest. Anträge für die Förderung können noch nicht gestellt werden. Fest steht, dass die für die Anträge benötigten Zahlen von einem Steuerberater bestätigt werden müssen. Es ist…

weiterlesen

ÜBERBRÜCKUNGSHILFE

Sehr geehrte Damen und Herren, da das folgende Thema aktuell sehr wichtig und in den Medien präsent ist, möchten wir nochmals darauf hinweisen: Im Konjunkturpaket vom 3. Juni 2020 ist eine neue Überbrückungshilfe für Corona-geschädigte kleine und mittlere Unternehmen enthalten. Betroffene Unternehmen sollen für den Zeitraum Juni bis August 2020 direkte, nicht rückzahlbare Liquiditätshilfen für Ihre Fixkosten erhalten. Die magßgeblichen Monate sind April und Mai 2020. Das geplante Programm unterscheidet…

weiterlesen

Sonderabschreibung beim Mietwohnungsneubau nach 7 b EStG

Bis zum Ende des Jahres 2021 wird der  Bau von neuen Mietwohnungen steuerlich gefördert. Die Förderung der Sonderabschreibung beträgt in den ersten vier Jahren bis zu 20% neben der normalen jährlichen Gebäudeabschreibung in Höhe von 2% also insgesamt 28%. Wie immer im Steuerrecht müssen im Vorfeld alle Voraussetzungen geprüft und erfüllt werden, damit die Steuervergünstigung auch in Anspruch genommen werden kann. Hierunter fallen zum Beispiel der Bauantrag, die Anschaffungs- und…

weiterlesen

Gründung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung & Co. Kommanditgesellschaft (GmbH & Co. KG)

Bei der GmbH & Co. KG handelt es sich um eine KG, bei der die Komplementärstellung (Vollhafter) durch eine GmbH gehalten wird. Da die GmbH damit lediglich Gesellschafterstellung in der KG einnimmt, wird die GmbH & Co. KG sowohl zivil- als auch steuerrechtlich als eine Personengesellschaft qualifiziert. Bei der Neugründung…

weiterlesen

Heute beginnt Herr Pamok

Heute beginnt unser neuer Auszubildender Herr Pamok, wir freuen uns auf gute Zusammenarbeit und eine gemeinsame Zukunft. Auszubildende zum Steuerfachangestellten erstellen im ersten Jahr Ihrer Ausbildung im Wesenlichen Buchhaltungen von Einnahmen- Überschussrechnern und kleine Bilanzen. Im zweiten Lehrjahr kommen dann Lohnabrechnungen, Steuererklärungen und kleine Gewinnermittlungen hinzu. Im drittten Lehrjahr sollte der…

weiterlesen

Hochwasserhilfe – Versicherungs tip vom Verlag markt intern

Der Verlag markt intern stellt seinen Lesern Versicherungstip für Hochwassergeschädigte zur Verfügung. PDF : Hochwasserhilfe—Versicherungstips.pdf   

weiterlesen

Fahrplan der KfW für eine erfolgreiche Gründung

Die KfW verbreitet gerade ein fünf Punkte Flyer für erfolgreiche Existengründung. Bei Fragen rufen Sie uns einfach unter 06021 / 45 67 0 – 0. DRUCK_KfW_Fahrplan_Infobrief_UG_final_netto.pdf  

weiterlesen

Mandanten Fernbetreuung

Datev bietet seinen Kunden eine Software ähnlich Teamviewer an, damit kann der Berater über eine abgesicherte Leitung die Daten auf dem PC des Mandanten live anschauen und seine Maus steuern und wertvolle Bearbeitungstipps geben. Dadurch sparen beide Seiten Zeit, denn Fragen können am PC geklärt werden. Mandant und Steuerberater haben sich die Zeit…

weiterlesen

Erstmaliger Anbau eines Wintergartens nicht als Handwerkerleistung steuerlich berücksichtigungsfähig

Der erstmalige Anbau eines Wintergartens, mit dem eine Vergrößerung der Wohnfläche des Hauses verbunden ist, führt nicht zu begünstigten Handwerkerleistungen gem. § 35a Abs. 3 EStG 2010. Dieses Ergebnis ist ähnlich wie bei Handwerkerkosten vor Einzug in ein neues Haus, diese sind leider auch nicht als haushaltnahe Handwerkerleistungen absetztbar. Zum…

weiterlesen

Blog-Archiv

Weitere informative Beiträge