Bundesregierung legt Mindestlohnerhöhungsgesetz

Die Bundesregierung will den für alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer geltenden Mindestlohn zum 1. Oktober 2022 einmalig auf einen Bruttostundenlohn von zwölf Euro erhöhen. Hierfür hat sie den Entwurf eines Mindestlohnerhöhungsgesetzes (20/1408) vorgelegt. Zudem soll sich künftig die Geringfügigkeitsgrenze an einer Wochenarbeitszeit von zehn Stunden zu Mindestlohnbedingungen orientieren. Mit der Anhebung des gesetzlichen Mindestlohns soll sie auf 520 Euro monatlich erhöht und dynamisch ausgestaltet werden. Zugleich will die Bundesregierung Maßnahmen treffen,…

weiterlesen

ELStAM – Die Finanzverwaltung bleibt am Ball

ELStAM – Die Finanzverwaltung bleibt am Ball Wer kennt das Thema nicht? Nicht immer will die Elektronik so, wie man es sich anfangs gedacht hat. So kommt es in der Praxis auch beim elektronischen Lohnsteuerverfahren gelegentlich noch zu unerklärlichen Fehlermeldungen oder anderen Unsicherheiten. Anlässlich des vom BMF ausgerichteten Erfahrungsaustausches zur…

weiterlesen

Meldepflicht bei Minijobs – Fristverlängerung für Arbeitgeber bis 30.6.2014

Bei den geringfügigen Beschäftigungen wurde bereits zum 1.1.2013 die Arbeitsentgeltgrenze auf 450 € angehoben und die bisherige Versicherungsfreiheit in der gesetzlichen Rentenversicherung (Opt-in) in eine Rentenversicherungspflicht mit Befreiungsmöglichkeit (Opt-out) umgewandelt. Bereits vor dem 1.1.2013 geringfügig beschäftigte Arbeitnehmer, die weiterhin maximal 400 € verdienen, bleiben auch künftig rentenversicherungsfrei. Neue Beschäftigungsverhältnisse sowie…

weiterlesen

Kindergartenzuschuss

Ein Baustein der Nettolohnoptimierung ist der                                    Kindergartenzuschuss. Dieser kann sozialversicherungsfrei und lohnsteuerfrei zusätzlich zum Lohn / Gehalt ausbezahlt werde. Bevor Sie sich für den Kindergartenzuschuss entscheiden sollten Sie eine Beratung in Anspruch nehmen, denn damit der Kindergartenzuschuss lohn- und sozialversicheungsfrei bleibt, müssen bestimmte Voraussetzuungen erfüllt werden. Wir Beraten Sie…

weiterlesen

Blog-Archiv

Weitere informative Beiträge