Unternehmensberatung

geschrieben von

Unternehmensberatung Steuerberater Leiblein in Aschaffenburg

Warum es gut sein kann, die Dienste einer Unternehmensberatung in Anspruch zu nehmen

Manchmal verhilft die Neutralität einer außenstehenden Person dazu, die Dinge aus einem ganz anderen Blickwinkel zu betrachten. Auf diese Weise können Schwachstellen erkannt und nach den passenden Lösungen gesucht werden, um die Defizite ausgleichen zu können. Im Klartext bedeutet dies, dass eine unabhängige kompetente Unternehmensberatung dafür eingesetzt wird, um eventuelle Fehler oder Unzulänglichkeiten zu entdecken. Diese Unternehmensberatung kann aber auch feststellen, ob eine Erweiterung sinnvoller ist oder eine Einsparung, wobei sie gleichzeitig vorschlägt, wie die entsprechende Umsetzung erfolgen könnte. Das kann in personeller Hinsicht der Fall sein, dem Vertrieb und Marketing,  bei der Herstellungs- und Lagertechnik oder auch auf dem logistischen Gebiet der Warenverteilung.

Die möglichen Aufgaben eines Unternehmensberaters

In der Regel wird der Unternehmensberater der Firma nach dem ersten Gespräch ein Angebot über die genaue Vorgehensweise unterbreiten und vorstellen, was das Aufgabengebiet umfasst. In vielen Fällen ist es notwendig, ein Büro in dem jeweiligen Unternehmen zu beziehen, um für die Dauer der Untersuchung bzw. der Analyse direkt vor Ort wirken zu können. Bei großen Vorhaben können das auch mehrere Mitarbeiter sein. Hierbei werden in dieser Zeit die verschiedenen Arbeitsabläufe beobachtet, die Arbeitsweisen kontrolliert, die Rentabilität nachgerechnet und Vorschläge ausgearbeitet, wie die einzelnen Verfahren unter Umständen verbessert werden könnten. Hierbei wird immer wieder Schritt für Schritt die Firma selbst mit einbezogen, um zu einer Entscheidungsfindung zu gelangen.

Weiterführende Bereiche bis hin zur Realisierung

Wenn es notwendig werden sollte, etwaige Einsparungen, Umbaumaßnahmen oder gar Erweiterungen vorzunehmen, sorgt der Unternehmensberater mit seinen Fachkräften dafür, dass diese so reibungslos wie möglich in die Tat umgesetzt werden. Dabei kann es sich um den Personalabbau handeln, um verschiedene Ausschreibungen für ein neues Lager oder um eine Strategie für den eventuellen Umzug in andere Räumlichkeiten. Das umfangreiche Arbeitsgebiet einer Unternehmensberatung endet auch nicht bei den vielfältigen Aufgaben im Bereich der Firmensoftware oder für das Internet. So kann zum Beispiel der Einsatz einer passenden Software für die einzelnen Arbeitsabläufe genauso zum Tragen kommen wie das Ausarbeiten des perfekten Internetauftritts. Und auch die spätere Betreuung auf all diesen Gebieten vollendet den Aufgabenbereich der Unternehmensberatung.

Gelesen 3871 mal